Vespa Sprint – die sportliche Schwester der Primavera.

Vespa Sprint – die sportliche Schwester der Primavera.

Was die Vespa S für die LX war, ist nun die Sprint für die Primavera. Um junge und jung gebliebene Vespa-Fans anzusprechen, hat die Sprint wieder typische Erkennungsmerkmale wie den rechteckigen Scheinwerfer und die dynamische Sitzbank.

Die neue Sprint ist eine Weiterentwicklung der erst kürzlich vorgestellten Vespa Primavera. Das Chassis aus Stahl wurde neu entwickelt, mit der Vespa Sprint rollt nun erstmals ein „Small Body“ – so nennt der Kenner die Vespa mit kleinem Chassis – auf feschen 12 Zoll großen Leichtmetallrädern.
Für den Antrieb.sorgen drei verschiedene Motoren: Während der 125 Kubik Einzylinder-Viertaktmotor mit moderner 3-Ventil-Technik und elektronischer Benzineinspritzung die Messlatte in Sachen Kraftstoffverbrauch und Ökologie hoch legt, steht die neue Vespa Sprint als 50 Kubik-Version ganz im Fokus der Einsteiger in die Vespa-Welt.

 

051 Vespa Sprint

070 Vespa Sprint

064 Vespa Sprint

078 Vespa Sprint